Die Handicapwette

Posted by Herbert Stein on
Wettbonus / No Comments

sportwetten-onlineHandicapwetten sind als Spezialwette sehr beliebt und werden von vielen Anbietern bereitgestellt. Neueinisteiger verstehen das System allerdings oft nicht direkt, sodass es zu Beginn zu einigen Unklarheiten kommt, die die Gewinnchance beeinträchtigen können.

Die Handycapwette kommt vor allem bei Sportwetten zum Einsatz und wird von Wettfreunden gerne genutzt. Hierbei wird der Buchmacher dem schwächeren Team etwas Vorsprung gewähren, sodass dieser Vorsprung am Ende dem tatsächlichen Ergebnis zugerechnet wird. Es startet demnach ein favorisiertes Team nicht mit 0:0, sondern liegt möglicherweise bereits 0:1 oder 0:2 zurück. Wenn die Partie dann in der Realität 1:0 für den Favoriten ausgeht, wird das tatsächliche Ergebnis 1:1 bzw. 1:2 sein. Wer gewinnen möchte, muss demnach eher die Tore schätzen, da das Endresultat nur vom Ergebnis inklusive Handicap abhängig ist. Viele fragen sich nun mit Sicherheit, wieso es eine solche Wette überhaupt gibt. Einerseits soll erreicht werden, dass die Chance eines Unentschiedens erhöht wird und andererseits können damit die Quoten in die Höhe getrieben werden. Oft gibt es auch Handicaps, bei denen ein Team bereits 3 Tore vorn liegt. Wenn das auf das „zurückliegende“ Team setzt, hat möglicherweise eine gute Quote und demnach eine erhöhte Chance, viel Geld zu gewinnen. Wenn man bereits länger im Wettgeschäft tätig ist, wird man auch andere Formen des Handicaps kennen. Es gibt beispielsweise auch das Asian-Handicap, das insbesondere in Asien zum Einsatz kommt. Hierbei handelt es sich um eine Erweiterung des gewöhnlichen Handicaps, sodass man einen Teil des Einsatzes wieder zurückerhält.

Asian Handicap

Beim Asian Handicap ist es so, dass beim Endstand Unentschieden der Einsatz zurückerstattet wird. Der Spieler geht somit ein weniger hohes Risiko ein. Beim -0,25 Handicap ist es so, dass bei einem Unentschieden die Hälfte des Einsatzes zurückerstattet wird. Damit ist die Wette nur halb verloren und man kann sich wagen, mehr einzusetzen. Beim -0,75 Handicap wird von 2 Toren ausgegangen, sodass im Falle eines Sieges mit einem Tor (nach 90 Minuten) die Hälfte des Gewinnes ausgezahlt wird. Obendrein kann der Einsatz zurückerhalten werden. Bei dem 0,5 Handicap handelt es sich um das gleiche Handicap wie es hier in Deutschland am liebsten angeboten wird.

Handicap Wetten – Vorteile?

Im Prinzip sind diese Wetten dafür gedacht, bessere Quoten zu erhalten und die Gewinne zu steigern. Der Kunde kann bei anderen Wetten nie so viel abstauben, da die Quoten nie so hoch angesetzt werden können. Handicap Wetten sind für viele Sportarten, insbesondere Fußball, Eishockey und Basketball sehr geeignet. Im Fußball wird beispielsweise gerne das Halbzeit-Ergebnis via Handicap festgelegt, damit für die zweite Fußballhälfte bessere Quoten angeboten werden können.

Tags: ,

Wettanbieter im Internet

Posted by Herbert Stein on
Wettbonus / No Comments

wettenFußballwetten im Internet sind momentan für viele zu einem echten Hobby geworden. An einem Samstag Bundesliga zu schauen ist das Eine, aber dabei noch Geld verdienen zu können reizt anscheinend so sehr, sodass sich immer mehr Fußballfans in den Bann ziehen lassen. Das Gute ist, dass viele Buchmacher zu Beginn einen Bonus gewähren, sodass man sich erst einmal ein wenig einspielen kann, ehe man mit dem eigenen Geld wettet.

Fußballwetten Strategie

Super Lenny bietet seinen Kunden beispielsweise einen Bonus im Wert von maximal 50 Euro. Der Buchmacher geht dabei vor wie die meisten anderen Wettanbieter im Internet auch. Die Höhe des Bonus hängt nämlich von der getätigten Einzahlung ab. 50% des Gesamtbetrages werden dem Kunden als Bonus auf dem Wettkonto gutgeschrieben, allerdings muss die erste Einzahlung mindestens 10 Euro betragen. Im Vergleich zu vielen anderen Anbietern wie z.B. Bet365 fällt dieser Bonus etwas gering aus. Bei Bet365 gibt es nämlich einen 100%-Bonus und Kunden können ganze 100 Euro geschenkt bekommen.

Wenn Super Lenny dann den Bonus ausgezahlt hat, muss dieser vom Kunden mindestens 6 Mal auf beliebige Sportwetten gesetzt werden. Hierbei muss die Quote aber über 1,60 sein, was allerdings durchaus fair ist. Bei vielen anderen Buchmachern muss beispielsweise mit einer Quote von 2,00 gewettet werden, damit der Bonus nicht verfällt. Eine Auffälligkeit bei Super Lenny ist, dass man innerhalb des Bonusprogrammes nicht auf Pferdewetten setzen darf. Sobald alle Voraussetzungen erfüllt wurden, kann man sich das gesamte Geld auszahlen lassen.

Super Lenny bietet demnach einen branchenüblichen Wettbonus an, der jedoch vergleichsweise gering ausfällt. Bei den besten Anbietern können sogar um die 250 Euro erhalten werden. Dieser Unterschied ist schon enorm, weshalb man sich zweimal überlegen sollte, wo man sich anmeldet. Es kommt allerdings nicht nur auf den Wettbonus an, sondern vielmehr sollte das Wettangebot und die einzelnen Quoten im Auge behalten werden.

Ein weiterer Nachteil bei Super Lenny ist, dass die Bonussumme nicht 1:1 der Einzahlung entspricht. Auch das ist bei den meisten anderen Anbietern anders, da ein 100%-Bonus keine Seltenheit mehr ist. Der Konkurrenzkampf wird schließlich immer größer und jeder will das beste Angebot bereitstellen. Die Bedingungen sind bei Super Lenny durchschnittlich, da der Bonusbetrag inkl. Einzahlung lediglich sechsmal bei einer Quote von 1,60 verspielt werden muss. Insgesamt kann über Super Lenny gesagt werden, dass Neukunden zwar einen durchaus soliden Bonus in Anspruch nehmen können, bei anderen Anbietern aber auf jeden Fall besser fahren. Ehe man Super Lenny aufgrund dessen aber vollkommen abschreibt, sollten die restlichen Komponenten mit der Konkurrenz verglichen werden. Sollte dieser Anbieter beispielsweise über bessere Quoten und ein besseres Wettangebot verfügen, sollte man sich nicht nur aufgrund eines besseren Bonusprogrammes für einen anderen Buchmacher entscheiden.

Tags: ,

Die besten Fußballwetten

Posted by Herbert Stein on
Wettbonus / No Comments

Die meisten Wettanbieter im Internet spezialisieren sich auf Fußballwetten. Die Auswahl ist mittlerweile sehr groß, sodass es für Neulinge besonders schwer ist, einen passenden Anbieter zu finden. Sportingbet ist ein Buchmacher im Internet, der ein ausgezeichnetes Image genießt. Der Anbieter stellt seinen Kunden ein hervorragendes Wettangebot und tolle Live Wetten bereit. Darüber hinaus ist die Homepage sehr gut bedienbar und es fallen keine Einzahlungsgebühren an.

Der Buchmacher gehört zu einem der größten Sportwetten-Anbietern im Internet und wurde im Jahr 1998 gegründet. Seither konnte er bereits mehr als 5 Millionen Kunden für sich gewinnen. Im Test kann ebenfalls ein sehr guter Eindruck hinterlassen werden, da nur wenige Schwächen auffielen. Wie fast jeder andere Buchmacher auch, legt Sportingbet seinen Fokus auf König Fußball. Positiv herausstechen kann außerdem die Website, die besonders gut organisiert ist. Auch Anfänger werden sich hier schnell zurecht finden.

Immer wichtiger wird auch der Live Wetten Bereich. Diesbezüglich kann der Buchmacher ohne Frage ordentlich punkten, da ein umfangreiches Angebot bereitgestellt wird. Zu Spitzenzeiten können mehr als 20 verschiedene Spiele in Anspruch genommen werden. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass Einzahlungen auf das Wettkonto keine Gebühren verursachen.

Vielen Kunden ist außerdem der Kundenservice besonders wichtig. Sportingbet bietet einen 24-Stunden-Service an. Die Mitarbeiter sind stets hilfsbereit, sodass Fragen jederzeit freundlich und kompetent beantwortet werden. Neben der E-Mail-Funktion kann auch live mit einem Mitarbeiter gechattet werden.

Der Buchmacher weist allerdings auch Schwachstellen auf. So kann der Anbieter im Bereich Quoten nicht sonderlich punkten. Der Auszahlungsschlüssel liegt gerade mal bei knapp 90 %, weshalb Sportingbet mit der Konkurrenz nicht ansatzweise mithalten kann. Dafür ist der Wettbonus für Neulinge wieder ziemlich gut, was einem allerdings wenig bringen wird, wenn kein guter Quotenschlüssel vorhanden ist. Der Anbieter muss an dieser Stelle auf jeden Fall eine Änderung vornehmen, um erfolgreich am Markt bestehen zu bleiben.

Sportwettenbonus online – Der Wettbonus ist nicht alles!

Im Allgemeinen sollten Neulinge zunächst immer die einzelnen Wettangebote und Quoten vergleichen. Je höher der Auszahlungsschlüssel ist, umso besser für den Kunden. Bei vielen Anbietern ist es so, dass bei populären Wetten ein sehr hoher Auszahlungsschlüssel von um die 95% vorliegt. An dieser Quote sollte man sich immer orientieren. Im Bereich Wettangebot muss man zunächst erst einmal wissen, auf was es einem selbst besonders ankommt. Manchen ist Fußball, manchen Tennis und anderen Basketball wichtig. Da die meisten Anbieter ihren Fokus auf Fußball legen, wird es einem Fußballfan wohl nicht schwer fallen, einen passenden Buchmacher zu finden. Auch Tennis und Motorsportarten sind meistens gut vertreten. Im Live-Wetten Angebot könnte es allerdings bei Basketball und anderen Sportarten dann schon schwieriger werden. Man sollte sich auf jeden Fall diverse Testergebnisse durchlesen, um den richtigen Anbieter aufzuspüren.

Tags: ,

Der neue Laptop von Aldi

Posted by Herbert Stein on
Smartphones / No Comments

laptop-handy-bundle

Aldi hat bereist vor einigen Wochen einen durchaus interessanten Laptop im Sortiment, der sich demnach auch schnell und unglaublich gut verkaufte. Nun wird aufgerüstet und das nächste Notebook mit 17 Zoll wird angeboten. Für gerade einmal 399 Euro wird zwar kein unbedingt schönes, aber ordentlich verarbeitetes Notebook angeboten. Das Akoya soll zwar nicht unbedingt schnell sein, wer jedoch lediglich im Internet surft und ein paar Texte verfasst, wird durchaus klarkommen.

Der Laptop arbeitet mit einem Intel Celeron N2930, also einem sehr stromsparenden Prozessor, der insbesondere bei Tablets zum Einsatz kommt. Dank der hohen Taktfrequenz soll das Notebook aber schneller als jedes Tablet arbeiten. An die Core i3 oder i5 Chips wird der Laptop aber kaum herankommen.

Wer viel auf Spiele setzt, sollte das Gerät nicht kaufen. Sogar mit einer geringen Auflösung konnten bei Spielen nur acht Bilder in der Sekunde erreicht werden. WLAN wurde natürlich integriert, allerdings wurde auch hier auf eine ältere Technik gesetzt. In der Praxis wird man dies aber kaum merken, da das Internet flott läuft. Für die alltägliche Arbeit für das Büro wird der Laptop auf jeden Fall ausreichen. Der Bildschirm bietet zwar keine hohe Auflösung, stellt Bilder jedoch scharf dar.

Im Test fiel auf, dass die Entspiegelung alles andere als gelungen ist. Auf den dunklen Bildteilen sind Reflexionen eines Fensters oder einer Lampe eindeutig zu sehen, was schon stören kann. Das Akoya hat keinen Touchscreen, weshalb Windows Fingertipp nicht verwendet werden kann. Die Tastatur ist gut, sodass auch lange Texte geschrieben werden können, ohne Krämpfe zu kriegen. Die Tasten sitzen deutlich höher als bei den meisten Ultrabooks. Im Vergleich zu vielen anderen Modellen lässt sich der Mauszeiger mit dem Pad sehr gut führen.

Das Notebook von Aldi bringt ein gutes Softwarepaket mit, da es unter anderem Programme zum Videos anschauen bietet. Darüber hinaus können Bilder bearbeitet werden und auch die Office Version, die vorinstalliert wurde, kann überzeugen. Diese kann aber nur 30 Tage kostenfrei getestet werden. Das Notebook ist sehr dick und wiegt mit dem Netzteil etwa drei Kilo. In der Reisetasche macht sich das Gerät demnach nicht so gut. Die Akkulaufzeit beträgt 3,5 Stunden und ist demnach sehr gut.

Wer lieber auf einen leichteren Laptop setzt, der auch mal mitgenommen werden kann, sollte sich Handybundles anschauen. Handyvertrag mit Laptop online sind keine Besonderheit mehr. Viele Anbieter stellen ihren Kunden lukrative Tarife, ein tolles Handy und darüber hinaus einen Laptop als Geschenk zur Verfügung. Wer keinen Laptop braucht, hat aber auch die Möglichkeit sich ein Tablet, Bargeld oder andere nützliche Dinge zu sichern.

Tags: , ,

Carport aus Holz oder Alu?

Posted by Herbert Stein on
Garten / No Comments

garageCarports ersetzen die klassische Garage und bringen viele Vorteile mit sich. Angesichts des breiten Zuspruchs gibt es immer mehr Anbieter, die Bausätze anbieten. Ein solcher Bausatz kann von jedem aufgebaut werden, der ein bisschen handwerkliches Geschick mitbringt. Viele Eigenheimbesitzer möchten aber auch eine ganz individuelle Überdachung für das eigene Gefährt bauen.
Früher dienten Carports in erster Linie der praktischen Nutzung und waren optisch eher schlicht, besaßen ein Flachdach und wurden mit Holz gebaut. Heute hat sich diesbezüglich viel geändert, sodass nun viele verschiedene Modelle erhältlich sind. Längst gibt es auch nicht mehr nur Modelle, unter denen nur ein einziges Auto Platz findet.

Doppelcarport aus Holz oder Alu?

Optisch ansprechend wirken immer Überdachungen aus Alu. Hier kann viel eigene Kreativität eingebracht werden, sodass der Carport nachher perfekt zum Rest des Hauses passt. Bei einem Carport sollte aber nicht nur das Aussehen, sondern auch die Widerstandsfähigkeit beachtet werden. Auch hier kann Aluminium aber punkten, da es sowohl robust als auch extrem langlebig ist. Um den Carport zu reinigen, muss einfach der Hochdruckreiniger angeschlossen werden. Die Schutzlasur kann ab und zu mal aufgefrischt werden, ansonsten wird die Überdachung einem aber keine Arbeit bereiten. Aufgrund der Robustheit greifen immer mehr Menschen zu diesem Material. Außerdem geben Hersteller eine viel längere Garantie, als bei Carports aus Holz. Nicht nur Einzel- sondern auch Doppelcarports gibt es in unterschiedlichen Varianten. Die Beschichtung des Materials ist normalerweise in allen Farben erhältlich. Auch in Puncto Dachform hat der Interessent jede Menge Entscheidungsmöglichkeiten. Als kleiner Nachteil muss aber der Preis genannt werden, da dieser bei einem Carport aus Aluminium sehr hoch ist. Holz hingegen kann recht günstig erhalten werden und viele Heimwerker trauen diesem Material auch mehr. Wer einen Doppelcarport in eigener Regie bauen möchte, sollte zunächst einen guten Plan erstellen und zur Baubehörde gehen. Unter Umständen muss nämlich eine Baugenehmigung eingeholt werden. Wer einen gewöhnlichen Doppelcarport baut, wird einige Holzbalken, Dachbalken, Befestigungsmaterialien, eine Dachabdeckung und Balkenschuhe sowie Beton benötigen. Zunächst müssen dann die senkrechten Stützen montiert werden. Hierfür müssen acht Löcher, die in zwei Reihen angeordnet sind, ausgehoben werden. Wichtig ist, dass immer gut und sauber gemessen wird. In die Löcher müssen dann die Balkenschuhe gestellt werden, die dann mit Beton fixiert werden. Sobald der Beton ausgehärtet ist, können die Balken in die Balkenschuhe gesteckt werden und der eigentliche Bau kann quasi beginnen. Man sollte sich immer einen zweiten Mann hinzuholen, da die Arbeit alleine nicht so gut verrichtet werden kann.

Tags: ,

Die Pflanze Moringa Oleifera

Posted by Herbert Stein on
Samen / No Comments

Die Moringa Oleifera Pflanze gilt bereits seit langer Zeit als Wunderpflanze, die viele für den Menschen wichtige Inhaltsstoffe in sich trägt. Es existieren mittlerweile über 700 Studien, die beweisen, dass der Baum und vor allem seine Blätter die Gesundheit fördern und Aktivitäten im Körper unterstützen können. Die Blätter weisen beispielsweise eine antioxidative Wirkung auf, die so hoch wie bei keiner anderen bekannte Pflanze ist.

Ein weiterer positiver Aspekt an Moringa Oleifera ist, dass sie bis zu 30 cm im Monat wächst. In einem Jahr hat sie demnach eine Größe von vier Metern erreicht, was wirklich erstaunlich ist. Erstaunlich ist auch, dass alle Komponenten des Baumes genutzt werden können. Vor allem in Indien sind die Menschen schon lange von den positiven Eigenschaften überzeugt, sodass die Kraft der Moringa schon viele Jahre für das eigene Wohlbefinden eingesetzt wird.

Hervorzuheben ist, dass Moringa 18 von 20 bekannten Aminosäuren enthält und tatsächlich die nährstoffreichste Pflanze ist. Die enthaltenen Aminosäuren sind für den Körper von großer Bedeutung und können nicht selbst hergestellt werden. Sie unterstützen Funktionen des Gehirns, den Sauerstofftransport und die Konzentrationsfähigkeit. Die mentale Leistung wird demnach besser.

Im Körper sind es vor allem die freien Radikalen, die ihm besonders schaden können. Diese werden außerdem als Ursache vieler Krankheiten angesehen. Demnach sollte der Vermehrung der freien Radikalen entgegengewirkt werden, was ebenfalls mit Moringa geht. Freie Radikale werden durch Ozon, UV, Stress, falsche Ernährung sowie Tabak und Alkohol freigesetzt. Da Moringa 46 antioxidative Stoffe enthält, stellt sie eine der wichtigsten natürlichen Quellen für Antioxidatien dar. Darüber hinaus ist der ORAC-Wert mit 46.000 ORAC-Einheiten sehr gut. Hiermit kann gemessen werden, zu welchem Maß ein freies Radikal gehemmt wird.

Moringa Oleifera Erfahrungen

Die Samen der Früchte können außerdem als Wasserreiniger dienen. Schweizer Forscher haben entdeckt, dass die Samen Stoffe beinhalten, die eine unglaubliche Reinigungskraft bieten. Mit gerade einmal 0,2 Gramm Pulver kann ein ganzer Liter Wasser aufbereitet und von Schmutz befreit werden. Gerade in ärmeren Ländern und Regionen, in denen es kein sauberes Trinkwasser gibt, wird die Moringapflanze daher vergöttert. Die Moringapflanze kann jeder selbst ziehen. Da die einzelnen Komponenten alle genutzt werden können, kann man viel damit experimentieren und kochen. Neben Tee sind auch Salate sehr beliebt. Die Blätter können roh oder gekocht verzehrt werden. Um eine Moringa-Pflanze zu ziehen, braucht man lediglich einen Topf der mittleren Größe und muss diesen mit einer Erde-Sand-Mischung füllen. Die Samen sollten dann etwa 1,5 cm unter die Erde gelegt und an einen warmen und sonnigen Ort gestellt werden. Moringa kann aber auch einfach fertig verpackt als Tee gekauft werden. Jeder, der bisher Moringa Oleifera Erfahrungen gesammelt hat, war überwältigt.

 

Tags:

Tipps rund um den Haushalt

Posted by Herbert Stein on
Wohnung / No Comments

schrankwand

Staubwischen ist immer eine lästige Angelegenheit, da der Staub bereits nach wenigen Stunden oder Tagen schon wieder zu sehen ist. Vor allem für Allergiker ist der viele Staub eine echte Qual.
Staub entsteht in jeder Wohnung und oft hat man das Gefühl, einfach nicht richtig zu putzen, weil das Ergebnis nie lange anhält.

Wer Staub wischen möchte, sollte am besten ein leicht angefeuchtetes Tuch verwendet, da der Staub dann nicht gleich wieder aufgewirbelt wird. Das Tuch darf aber auch nicht zu nass sein, weil empfindliche Oberflächen bzw. unbehandelte Holzflächen dann zu viel Feuchtigkeit abbekommen. Am besten sollte das Tuch dann ab und zu ausgewaschen werden. Im Handel gibt es auch spezielle Staubtücher, die den Staub anziehen und somit sehr leistungsstark arbeiten. Gegenüber einem angefeuchteten Putzlappen wird der Vorteil erzielt, dass die Möbel nicht befeuchtet werden müssen. Die Tücher sind aber auch eher klein und relativ teuer. Mikrofaser-Tücher, die neu und trocknen sind, sollte mit Bedacht verwendet werden. Diese können Möbel nämlich schnell verkratzen. Günstige Wohnwände zum Beispiel verfügen nicht immer über ein hochwertiges Material, sodass dann mal schnell der ein oder andere Macken verursacht wird. Mit weichen Baumwolltüchern wird man aber nie etwas falsch machen. Es gibt aber auch noch die tollen Staubwedel aus Straußfedern. Da hier ein hoher natürlicher Fettgehalt besteht, wird der Staub gebunden. Die Federn laden sich nicht elektronisch auf und sind somit sehr gut für elektronische Geräte geeignet- Sie können aber auch zur Verbreitung von Kleidermotten beitragen, weshalb der Staubwedel ab und zu mit einem Waschmittel gewaschen werden sollte. Spezielle Handschuhe mit Troddeln sind ebenfalls anzuraten. Diese sind sehr sinnvoll beim Abstauben von Pflanzen oder Vasen. Sie können sich jeder Handbewegung anpassen und sind demnach sehr flexibel. Zur Verminderung von Allergiebelastungen ist es wichtig, dass regelmäßig Staub gewischt wird. Wer sich an eine bestimmte Reihenfolge hält, wird Zeit sparen. Schwer zugängliche Stellen sollten immer zuerst geputzt werden. Außerdem ist eine erhöhte Luftfeuchtigkeit gut gegen Staub, da dieser dann besser gebunden werden kann. Die schnelle Ausbreitung wird ebenfalls verhindert. Durch kurzes Lüften wird bereits eine höhere Luftfeuchtigkeit im Raum erzielt. Man kann aber auch eine Wasserschale auf die warme Heizung stellen, da diese für Verdunstung sorgt und somit mehr Feuchtigkeit in der Luft ist. Pflanzen sind außerdem Staubfänger. Demnach sollte man die Zimmerpflanze mit Bedacht auswählen. Besonders gut bewährt haben sich Farn, Gänseblümchen und Orchideen. Hier besteht nämlich eine raue Blattoberfläche, sodass der Stau aus der Luft angezogen wird. Dir Pflanzen filtern außerdem ständig Schadstoffe aus der Raumluft und sorgen für eine höhere Luftfeuchtigkeit.

Tags:

Schlummern, wie auf Wolke sieben – Schlafzimmer günstig kaufen!

Posted by Herbert Stein on
Wohnung / No Comments

exclusive-bettwaescheDas Schlafzimmer, ein Ort innerhalb der eigenen vier Wände, welcher insbesondere als Rückzugsort für erholsame Stunden aber auch andere schöne Dinge im Leben in Anspruch genommen wird. Deshalb sollte bei der Einrichtung und Gestaltung des Schlafzimmers mit viel Überlegung herangegangen werden. Letztendlich verbringen wir Menschen einen Großteil unseres Lebens genau in diesen besagten Raum und nur wer am nächsten Morgen erholt sowie entspannt aufwacht, wird alle bevorstehenden Aufgaben des Alltags mit Bravour meistern. Gebettet wie auf Wolke sieben und der nächste Tag kann kommen, ein Sprichwort, welches sich in der Realität nur allzu oft bewahrheitet. Auch in einer harmonischen Partnerschaft spielt das Schlafzimmer eine enorm wichtige Rolle, doch dieses Geheimnis ist einfach zu persönlich, um dieses hier ausführlich zu erläutern.

Das richtige Schlafzimmer für die perfekte Erholung!

Bereits bei der Planung eines neuen Schlafzimmers sollte auf ein harmonisches Miteinander aller infrage kommenden Einrichtungsgegenstände geachtet werden, denn desto erholsamer werden die allnächtlichen Stunden in diesem intimsten Raum letztendlich sein. Bei der Auswahl der Betten ist unbedingt darauf zu achten, dass diese den persönlichen Anforderungen Genüge tragen, denn eine zu weiche oder harte Matratze und der falsche Lattenrost beeinträchtigen einen erholsamen Schlaf erheblich. Nicht auszudenken wenn mitten im Schlaf der Lattenrost unschöne Geräusche verursacht oder die harte Matratze dafür sorgt, an einen erholsamen Schlaf erst gar nicht zu denken. Am nächsten Morgen werden Übermüdungserscheinungen, eventuelle Kreuzschmerzen oder sogar Kopfschmerzen die Folge eines unruhigen Schlafs sein. Selbst für den Fall, dass sich zwei liebende Partner ein kleines Tetschelmetzel liefern, könnten derartige Geräusche die unliebsamen Nachbarn auf den Plan rufen und nicht auszudenken, welche Worte am nächsten Tag in der Wohngegend die Runde machen könnten.

Auf das Gesamtpaket kommt es letztendlich an!

Ein harmonisches Schlafzimmer besteht bekanntlich nicht nur aus einem Bett, sondern zahlreiche weitere Möbelstücke darunter ein passender Kleiderschrank mit Spiegeltüren versehen, Nachtkonsolen für wichtige persönliche Dinge sowie nicht zu vergessen eine den Raum angemessene Beleuchtung, denn zu grelles Licht würde unweigerlich zu Unwohlsein führen. Im Internet finden Interessenten zahlreiche Möglichkeiten um ein geeignetes Schlafzimmer günstig erwerben zu können. Der Vorteil bei dieser Variante des Einkaufens besteht insbesondere darin, dass hierfür keinerlei Ladenöffnungszeiten beachtet werden müssen oder gar lange Anfahrtswege in Kauf genommen werden müssten. Selbst an Sonn- und Feiertagen lässt sich so im Kreise der gesamten Familie ein ausgedehnter Einkaufsbummel realisieren, wobei eine frische Tasse Kaffee das Einkaufserlebnis noch um ein Vielfaches verschönern kann. Ausgesprochen günstige Preisangebote sowie eine riesige Auswahl an kompletten Schlafzimmern aller Stilrichtungen machen es Interessenten nicht immer einfach aus der Vielzahl der Angebote das am besten geeignete zu finden.

Alternativen finden Interessenten im Einrichtungshaus!

Natürlich besteht auch die Möglichkeit einen Einkaufsbummel im Einrichtungshaus in Erwägung zu ziehen, allerdings müssen hierbei gesetzliche Ladenöffnungszeiten, längere Anfahrtswege sowie eventuelle Wartezeiten in Kauf genommen werden. Der Vorteil dieser Einkaufsmöglichkeit besteht insbesondere darin, dass Interessenten alle angebotenen Schlafzimmer direkt in Augenschein nehmen können. Eventuelle Fragen zu Gestaltungsmöglichkeiten oder Farbvariationen beantworten kompetente Mitarbeiter des Hauses in einem persönlichen Beratungsgespräch. Welche Variante wohl am ehesten infrage kommen dürfte, obliegt ihrer ganz persönlichen Entscheidung!

Tags: ,

Effiziente Kommissionierung

Posted by Herbert Stein on
Kommissionierung / No Comments

beladen von LKW in Logistikhalle // shippingAls Kommissionierung bezeichnet man die Zusammenstellung von Produkten zu einer kompletten Bestellung. Dabei handelt es sich zumeist um Kundenbestellungen, die von Mitarbeitern bearbeitet und zusammengestellt werden. Diese bezeichnet man beispielsweise als Kommissionierer oder Picker.
Für unterschiedliche Zusammensetzungen der Aufträge gibt es natürlich auch unterschiedliche Kommissionierungsmethoden, die perfekt auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmt sind. Die erste Methode ist die sogenannte auftragsorientierte Kommissionierung. Bei dieser Art geht es darum, dass ein Mitarbeiter einen Auftrag aus verschiedenen Lagerzonen zusammenstellen kann. Diese Methode ist die am häufigsten verwendete, da sie nicht sehr fehleranfällig ist und leicht von der Hand geht. Mit das einzige Problem dabei ist die lange Bearbeitungsdauer, da die Kommissionierungswege oft sehr lang sind. Die nächste gängige Möglichkeit ist die parallele Kommissionierung, bei der ein Auftrag nicht komplett bearbeitet sondern in die einzelnen Ladezonen unterteilt wird. Folglich können Mitarbeiter in den einzelnen Zonen den Auftrag gleichzeitig bearbeiten und somit für eine effiziente Kommissionierung sorgen. Dadurch können die Durchlaufzeiten erheblich gesenkt werden, allerdings ist die Verteilung der Aufträge hierbei problematisch. Gleichzeitig ist die Zusammenführung der Einzelaufträge zu einem kompletten Auftrag nicht immer einfach und auch die ungleichmäßige Belastung der einzelnen Bereiche muss koordiniert werden. Die dritte Methode ist die serienorientierte Kommissionierung. Die eingehenden Aufträge werden zu kompletten Serien zusammengefasst und dann auf die einzelnen Zonen verteilt. So kann beispielsweise ein einzelnes Produkt, dass von vielen Kunden bestellt wurde, in mehreren Aufträgen verkommen, aber einheitlich in einer Zone gesammelt und bereitgestellt werden. Die gesammelten Produkte können dann vor Ort den jeweiligen Aufträgen zugeordnet werden, das ebenfalls eine effiziente Kommissionierung gewährleistet.

Mit der größte Vorteil dieser Methode ist die Planung der Lagerplätze, denn es wird pro Serie nur ein einziger Lagerplatz benutzt. Bei den anderen Methoden wird jedem Kundenauftrag ein eigener Platz zugewiesen. Nichts desto trotz sind die Durchlaufzeiten vergleichsweise hoch, denn vor allem die Vorbereitung und die letztendliche Zusammensetzung der einzelnen Aufträge sind nicht einfach, da ein hoher EDV-Einsatz von Nöten ist. Eine Verbesserung der Auftragsdauer lässt sich durch die sog. Stichgangstrategie erzielen. Hierbei werden beliebte Produkte ganz in der Nähe des Versandplatzes platziert, während die Ladenhüter die hinteren Plätze des Lagers belegen. Allgemein bietet einen durchgeplante Lagerlogistik zahlreiche Vorteile, denn lange Wege für die Mitarbeiter sind nicht nur anstrengend für das Personal sondern erhöhen auch die Bearbeitungsdauer und damit die Bearbeitungskosten. Eine optimierte Kommissionierung bedeutet aber auch einen erhöhten Kapitalaufwand, der in der Regel allerdings nur einmalig anfällt. Die Kunden werden es dem Anbieter danken, denn schnelle Lieferzeiten sind bei der heutigen Konkurrenzsituation ein Muss.

Tags:

Warum die Zahnzusatzversicherung so wichtig ist

Posted by Herbert Stein on
Versicherungen / No Comments

rentner mit bissBereits im Jahr 2005 wurden die Leistungen für den Zahnersatz seitens der Krankenkassen um ein hohes Maß gesenkt, weshalb es nun umso wichtiger ist, sich zusätzlich abzusichern. Alle Behandlungen, die unter den Punkt “Routineuntersuchungen” fallen, werden noch bezahlt. Eine private Zusatzversicherung kann im Falle eines Falles sehr viele Kosten einsparen, da sie je nach Versicherungsart fast alles übernimmt, was an Behandlungskosten anfallen kann. Die gesetzlichen Kassen leisten nur dann, wenn eine absolute medizinische Notwendigkeit besteht oder die Behandlung im Leistungskatalog der jeweiligen Krankenkasse aufgeführt wurde. Darüber hinaus muss darauf geachtet werden, ob der behandelnde Arzt bei der Kasse zugelassen ist.
Das alles heißt auf den Punkt gebracht, dass der Patient lediglich schmerzfrei sein muss und kauen kann. Wenn beispielsweise eine Zahnkrone verfärbt ist und den anderen Zähnen angepasst werden soll, wird das bereits als ästhetische Zahnmedizin erachtet, weshalb die Kosten selbst getragen werden müssen. Die Freiheit von Schmerzen und die Funktion des Kauens sind die einzigen Faktoren, die in der Regelvorsorge eingestuft sind. Es gibt aber auch noch Festzuschüsse, die momentan 50% der im Leistungskatalog aufgeführten Kosten betragen. Als Kassenpatient wird man demnach die normale Standardversorgung erhalten, aber keinesfalls mehr. Man kann sich also nur das Nötigste leisten und alles anderen darf aus eigener Tasche gezahlt werden. Die Kosten für eine einfache Behandlung können schon sehr hoch sein. Sollte dann mal ein hochwertiger Zahnersatz gewünscht werden, wird es richtig teuer. Amalgam Füllungen sind ein weiteres heikles Thema, da vermutet wird, dass sich die Quecksilberverbindungen negativ aus den Organismus auswirken und außerdem die Ästhetik vernachlässigt wird. Diese Füllungen werden jedoch von der Krankenkasse bezahlt. Die besseren und beliebteren Füllungen hingegen müssen aus eigener Tasche gezahlt werden. Eine weitere wichtige Behandlung stellt die professionelle Zahnreinigung dar, für die ebenfalls nicht aufgekommen wird. Wer jedoch eine Zahnzusatzversicherung hat, darf sich einmal im Jahr einer solch wichtigen vorsorglichen Behandlung unterziehen.

Zahnzusatzversicherung ohne Ausschluss

Ein weiterer wesentlicher Grund, der für den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung spricht, ist der Zahnersatz. Dieser kann nämlich richtig teuer werden, wenn auf hochwertige Elemente gesetzt wird. Bereits 11,7 Millionen Bürger haben eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen. Unter anderem wird als ausschlaggebender Grund angegeben, dass bei Implantaten schnell halbe Monatsgehälter fällig werden. Eine Zahnzusatzversicherung beinhaltet oft folgende Behandlungen:

  • Inlays, Implantate, privatärztliche Rechnungsanteile
  • Kostenerstattung bei Zahnkronen und Zahnersatz sowie Brücken
  • Die professionelle Zahnreinigung als eine der wichtigsten Vorsorgebehandlungen
  • Behandlungen und Prophylaxe

Die monatlichen Beiträge unterscheiden sich je nach Versicherung und fangen meistens bei 5 Euro an. Es kommt aber nicht nur auf die Leistungen seitens Versicherungsunternehmen, sondern auch auf private Angaben (z. B. Alter) an. Im Internet findet man jedoch einige Seiten, auf denen die besten Anbieter verglichen und übersichtlich aufgelistet werden. Man darf aber keinesfalls nur auf die Preise achten, sondern muss auch die entsprechenden Leistungen vergleichen. Mit der Entscheidung sollte man sich Zeit lassen und genügend Recherchen anstellen. Darüber hinaus sollte man sich die wichtigsten Komponenten notieren und später schauen, ob die jeweilige Versicherung tatsächlich all das mitbringt, was man sich erhofft hat.

Tags: